Adresse

TV 05 Wetter e.V.
Grabenhecke 3
35083 Wetter
Tel.: 06423-4711
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Mitglied werden ?

2018 02 25mini

BW Volleys I – SSC Freisen 3:1

BW Volleys II – DJK Freigericht 3:0
BW Volleys II – VBC Büdingen 3:2

BW Volleys III – Eintr. Stadtallendorf II 3:0
BW Volleys III – VfL Marburg IV 3:0

TSV Kirchhain - BW Volleys IV  0:3

 

OP v. 23.2.2018
Vorbericht
OP v. 27.2.2018
Spielbericht
2018 02 23 OP Seite 26mini 2018 02 27 OP Seite 20mini

 

BW Volleys gewinnen Spitzenspiel

BW Volleys I – SSC Freisen 3:1 (25:18, 25:21, 15:25, 25:23)

In einem echten Spitzenspiel auf hohem Niveau gewannen die BW Volleys vor einer Rekordkulisse in der Sporthalle am Wollenberg gegen den Tabellenführer aus Freisen verdient mit 3:1.

2018 02 25mittel

In den ersten beiden Sätzen dominierten die Volleys über weite Strecken das Geschehen: aus einer stabilen Annahme heraus setzte Alex Sharipov ihre Angreiferinnen immer wieder geschickt in Szene. Die Angreiferinnen fanden angetrieben von eine mutigen Anna Sause auch in schwierigen Situationen immer wieder die Lücken im Block-Feldabwehr-System der Saarländerinnen. Gleichzeitig zwangen druckvolle Aufschläge und die sehr agile Feldabwehr der Einheimischen - sehr aufmerksam präsentierte sich hier Hanna Wecker - die Gäste zu einer hohen Zahl von Eigenfehlern. So konnten die Volleys trotz einer hohen Fehlerquote im Aufschlag im zweiten Satz mit 2:0 in Führung gehen.
Ein anderes Bild bot sich den rund 150 Zuschauern im dritten Satz. Freisen erhöhte den Aufschlagdruck und die Volleys lagen schnell 1:10 hinten. In dieser Phase zeigte sich das BWV-Team zu wenig entschlossen und mutig in seinen Aktionen. Folgerichtig konnten die Gäste mit 25:15 auf 2:1 verkürzen.
Die BW Volleys erholten sich aber schnell von dieser Schwächephase. Gleich zu Beginn des dritten Satzes konnten sie sich auf Grund couragierter Aufschläge eine kleine Führung erspielen, die die notwendige Sicherheit gab. In der Feldabwehr ließen die Volleys nun nichts mehr anbrennen. Gegen die Schnellangriffe von Anna Borowek und Leonie Sauerwald fanden die Gäste kein probates Mittel. Folglich konnte die Führung kontinuierlich auf 21:15 ausgebaut werden. Aber dann schlichen sich Unsicherheiten in der Annahme der Einheimischen ein. Diese zeigte sich in dieser Phase wenig entschlossen. Freisen nutze den daraus resultierenden fehlenden Druck im Angriffsspiel der Volleys und kam immer wieder zu Punkterfolgen im Gegenangriff: plötzlich stand es nur noch 20:21. Aber dann zeigten die Volleys ihr Potenzial. Philine Wienand mit guter Annahme und Mirka Holthausen und Leonie Sauerwald mit beherzten Angriffen sorgten für die notwendigen Punkte zum knappen Satz- und Spielgewinn.

Für die BW Volleys spielten: Anna Borowek, Niele Hauf, Renate Kern, Mirka Holthausen, Lilli Kreutz, Leonie Sauerwald, Anna Sause, Alex Sharipov, Karla Siler, Nina Wagner, Hanna Wecker, Philine Wienand

Bericht: Th. Autzen

 

Regionalliga-Ergebnisse (24.2.2018):

76 24.02.2018 TSV Hanau - TSV Stadecken-Elsheim 3 : 0
(25:20 25:23 25:18 )
77 24.02.2018 ASV Landau - SV Steinwenden 2 : 3
(20:25 19:25 25:22 25:21 1:15 )
78 24.02.2018 Eintracht Wiesbaden - TG Bad Soden 2 3 : 1
(26:24 17:25 25:20 25:15 )
79 24.02.2018 Eintracht Frankfurt - TGM Mz.-Gonsenheim 0 : 3
(20:25 18:25 20:25 )
80 25.02.2018 Biedenkopf-Wetter-Volleys - SSC Freisen 3 : 1
(25:18 25:21 15:25 25:23 )

 

Regionalliga-Tabelle (24.2.2018):

  Verein Spiele 3:0/3:1 3:2 2:3 1:3/0:3 Bälle Sätze Punkte  
1 SSC Freisen 16 10 3 1 2 1386 : 1212 43 : 18 37  
2 TGM Mz.-Gonsenheim 16 9 4 1 2 1464 : 1359 42 : 23 36  
3 Biedenkopf-Wetter-Volleys 16 9 4 0 3 1442 : 1315 42 : 21 35  
4 SV Steinwenden 16 5 3 1 7 1285 : 1323 28 : 33 22  
5 Eintracht Frankfurt 16 5 0 6 5 1365 : 1396 28 : 36 21  
6 TG Bad Soden 2 16 5 2 1 8 1306 : 1336 28 : 33 20  
7 TSV Hanau 16 3 3 3 7 1356 : 1420 28 : 37 18  
8 Eintracht Wiesbaden 16 3 2 5 6 1385 : 1454 26 : 40 18  
9 TSV Stadecken-Elsheim 16 3 2 4 7 1373 : 1441 27 : 38 17  
10 ASV Landau 16 2 3 4 7 1364 : 1470 27 : 40 16  

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Bezirksoberliga-Ergebnisse 24.2.2018):

55 24.02.2018 Biedenkopf-Wetter-Volleys 2 - DJK Freigericht 3 : 0
(25:19 25:12 25:23 )
56 24.02.2018 Biedenkopf-Wetter-Volleys 2 - VBC Büdingen 3 : 2
(22:25 17:25 25:19 25:6 15:8 )
57 24.02.2018 TG Hanau - VF Homberg 0 : 3
(7:25 21:25 17:25 )
58 24.02.2018 TG Hanau - TV Wetzlar 3 : 0
(29:27 25:16 25:15 )
59 24.02.2018 SG Rodheim 2 - VFL Marburg 2 0 : 3
(21:25 24:26 24:26 )
60 24.02.2018 SG Rodheim 2 - Gießener SV 2 3 : 0
(25:10 26:24 25:14 )

 

Bezirksoberliga-Tabelle (24.2.2018):

  Verein Spiele 3:0/3:1 3:2 2:3 1:3/0:3 Bälle Sätze Punkte  
1 Biedenkopf-Wetter-Volleys 2 14 11 1 0 2 1140 : 827 37 : 11 35  
2 VFL Marburg 2 13 10 1 1 1 1047 : 875 35 : 11 33  
3 SG Rodheim 2 14 9 0 1 4 1122 : 971 32 : 17 28  
4 DJK Freigericht 13 7 2 0 4 1011 : 900 27 : 19 25  
5 VBC Büdingen 13 5 1 3 4 1064 : 1120 26 : 26 20  
6 VF Homberg 13 6 0 1 6 949 : 914 24 : 21 19  
7 Gießener SV 2 13 4 0 0 9 881 : 988 15 : 28 12  
8 TV Wetzlar 13 1 1 0 11 710 : 1019 7 : 36 5  
9 TG Hanau 14 1 0 0 13 761 : 1071 5 : 39 3  

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Kreisliga-Ergebnisse (24.2.2018):

15 25.02.2018 Biedenkopf-Wetter-Volleys 3 - TSV Eintracht Stadtallendorf 2 3 : 0
(25:0 25:0 25:0 )
16 25.02.2018 Biedenkopf-Wetter-Volleys 3 - VFL Marburg 4 3 : 0
(25:10 25:12 25:14 )

 

Kreisliga-Tabelle (24.2.2018):

  Verein Spiele 3:0/3:1 3:2 2:3 1:3/0:3 Bälle Sätze Punkte  
1 VFL Marburg 3 5 5 0 0 0 300 : 186 15 : 0 15  
2 Biedenkopf-Wetter-Volleys 3 6 4 1 0 1 464 : 303 15 : 5 14  
3 SF Blau-Gelb Marburg 3 6 4 0 1 1 366 : 330 14 : 6 13  
4 VFL Marburg 4 7 2 0 0 5 383 : 457 6 : 15 6  
5 TSV Eintracht Stadtallendorf 2 8 0 0 0 8 213 : 450 0 : 24 0  

 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Kreisklasse-Ergebnisse (24.2.2018):

19 24.02.2018 TSV Kirchhain - Biedenkopf-Wetter-Volleys 4 0 : 3
(11:25 9:25 22:25 )
20 24.02.2018 TSV Kirchhain - ASV Rauschenberg 2 1 : 3
(17:25 14:25 26:24 15:25 )

 

Kreisklasse-Tabelle (24.2.2018):

  Verein Spiele 3:0/3:1 3:2 2:3 1:3/0:3 Bälle Sätze Punkte  
1 SF Blau-Gelb Marburg 5 7 6 0 0 1 554 : 426 18 : 6 18  
2 SF Blau-Gelb Marburg 4 6 5 0 0 1 484 : 332 16 : 4 15  
3 Biedenkopf-Wetter-Volleys 4 7 5 0 0 2 505 : 444 15 : 8 15  
4 ASV Rauschenberg 2 8 4 0 0 4 620 : 578 15 : 14 12  
5 TSV Kirchhain 8 1 0 0 7 529 : 668 7 : 21 3  
6 TSV Kirchhain 2 6 0 0 0 6 206 : 450 0 : 18 0  
May 2018
M T W T F S S
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Termine

13.05.2018, 11:00 -
Maimarkt mit Standbetreuung TV
19.05.2018, 10:00 - 02:00PM
Jugend-Aktionstag
13.06.2018, 19:00 -
Bahnlauf in Wetter m. Kreismeisterschaft

Volleyball-Regionalliga

© 2011 • TV 05 Wetter e.V.