Adresse

TV 05 Wetter e.V.
Grabenhecke 3
35083 Wetter
Tel.: 06423-4711
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Mitglied werden ?

2018 03 19Team mini

BW Volleys I – TG Bad Soden II 3:0

Gießener SV - BW Volleys II  1:3
Blau-Gelb Marburg III - BW Volleys III  3:1

BW Volleys IV - TSV Kirchhain II   3:0
BW Volleys IV -
Blau-Gelb Marburg V   3:1

                 OP v. 20.3.2018
2018 03 20 OP Seite 19 mini

 

BW Volleys mit souveränem Heimsieg im letzten Spiel

BW Volleys I – TG Bad Soden II 3:0
(25:8, 25:22, 25:23)

Über weite Strecken konnten die Volleys das Spiel gegen die T Bad Soden dominieren. Nur in einigen wenigen Phasen zeigten sie sich etwa nachlässig, so dass das Ergebnis am Ende knapper schien als es eigentlich war.

Der Beginn des Spiels war ganz nach dem Geschmack der Volleys und der zahlreichen Zuschauer: Alex Sharipov setzte die Gäste mit ihren Aufschlägen mächtig unter Druck und erzielte 7 direkte Punkte. Den fehlenden Druck im Angriff der Bad Sodenerinnen nutzten die Volleys in dieser Phase, Anna Borowek und Lilli Kreutz konnten mit mutigen Angriffen direkt punkten. Schnell stand es 13:0! Mit diesem Vorsprung im Rücken spielten die Volleys den Satz routiniert herunter.
Auch im zweiten Satz ein Auftakt nach Maß. Die Volleys konnten auf Grund der präzisen Annahme von Hanna Wecker und Philine Wienand druckvoll im Angriff agieren. Hier fand Mirka Holthausen mit kreativen Lösungen immer wieder die Lücken im Block-Feldabwehr-System der Gäste. Diese zeigten sich in dieser Phase deutlich verunsichert. Beim Stande von 10:04 legten die Volleys dann die erste Verschnaufpause ein. Etwas nachlässig in Annahme und Angriff eröffneten sie den Gästen Chancen, die sie sich ihrerseits nicht nehmen ließen. Vier Punkte in Folge für Bad Soden ließen den Vorsprung auf 10:8 schmelzen. Die Volleys fanden aber schnell wieder in die Spur, bevor beim Stande von 24:17 widerholt die Konsequenz in den Aktionen fehlte: 5 Punkte in folge ließen den Satz wieder spannend werden, bevor Anna Borowek mit einem Block den Sack zu machte.
Auch im dritten Satz ein Auf und Ab. Bis zur Mitte des Satzes konnte sich kein Team entscheidend absetzen. In dieser Phase waren es wieder die Nachlässigkeiten in Annahme und im Angriff, so dass sich Bad Soden einen 18:14-Vorsprung herausspielen konnte. Die Einwechslung von Nina Wagner und beherzte Aufschläge von Leonie Sauerwald waren die Basis für eine 5-Punkte-Serie und es stand 20:19. In einem spannenden Finish auf Augenhöhe konnten die Volleys den Satz auf Grund ihrer Dominanz am Netz glücklich aber nicht unverdient für sich entscheiden.

Insgesamt ist man bei den Volleys mit dem abschließenden 3. Platz sehr zufrieden, auch wenn man sich bewusst ist, dass in dem einen oder anderen Spiel ein paar Punkte unnötig liegen gelassen wurden.

Für die BW Volleys spielten: Anna Borowek, Nadine Gradl, Renate Kern, Mirka Holthausen, Lilli Kreutz, Leonie Sauerwald, Karla Siler, Alex Sharipov, Nina Wagner, Hanna Wecker, Philine Wienand

Bericht: Th. Autzen

Regionalliga-Ergebnisse (18.3.2018):

86 18.03.2018 Eintracht Wiesbaden - ASV Landau 3 : 2
(25:23 18:25 25:19 20:25 15:11 )
87 18.03.2018 Eintracht Frankfurt - SV Steinwenden 3 : 1
(25:23 23:25 25:17 25:21 )
88 18.03.2018 Biedenkopf-Wetter-Volleys - TG Bad Soden 2 3 : 0
(25:8 25:22 25:23 )
89 18.03.2018 TSV Hanau - TGM Mz.-Gonsenheim 0 : 3
(16:25 23:25 15:25 )
90 18.03.2018 TSV Stadecken-Elsheim - SSC Freisen 2 : 3
(23:25 25:18 25:21 10:25 14:16 )

 

Regionalliga-Tabelle (18.3.2018):

  Verein Spiele 3:0/3:1 3:2 2:3 1:3/0:3 Bälle Sätze Punkte  
1 SSC Freisen 18 11 4 1 2 1566 : 1365 49 : 20 42  
2 TGM Mz.-Gonsenheim 18 10 5 1 2 1641 : 1518 48 : 25 41  
3 Biedenkopf-Wetter-Volleys 18 10 4 1 3 1622 : 1470 47 : 24 39  
4 SV Steinwenden 18 5 4 1 8 1477 : 1518 32 : 38 24  
5 Eintracht Frankfurt 18 6 0 6 6 1515 : 1557 31 : 40 24  
6 TG Bad Soden 2 18 6 2 1 9 1434 : 1463 31 : 36 23  
7 TSV Stadecken-Elsheim 18 4 2 5 7 1569 : 1625 32 : 42 21  
8 Eintracht Wiesbaden 18 3 3 6 6 1585 : 1663 31 : 45 21  
9 TSV Hanau 18 3 3 3 9 1466 : 1570 28 : 43 18  
10 ASV Landau 18 2 3 5 8 1546 : 1672 30 : 46 17  

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Bezirksoberliga-Ergebnisse (18.3.2018):

67 17.03.2018 DJK Freigericht - VFL Marburg 2 3 : 0
(25:11 25:16 25:19 )
68 17.03.2018 DJK Freigericht - TG Hanau 3 : 1
(19:25 25:17 25:18 25:18 )
69 17.03.2018 VF Homberg - VBC Büdingen 3 : 0
(25:13 25:17 25:21 )
70 17.03.2018 VF Homberg - SG Rodheim 2 3 : 2
(21:25 25:23 27:25 24:26 15:7 )
71 17.03.2018 Gießener SV 2 - Biedenkopf-Wetter-Volleys 2 1 : 3
(25:21 19:25 21:25 22:25 )
72 17.03.2018 Gießener SV 2 - TV Wetzlar 2 : 3
(21:25 25:23 25:18 23:25 10:15 )

 

Bezirksoberliga-Tabelle (18.3.2018):

  Verein Spiele 3:0/3:1 3:2 2:3 1:3/0:3 Bälle Sätze Punkte  
1 Biedenkopf-Wetter-Volleys 2 16 12 1 1 2 1328 : 1019 42 : 15 39  
2 VFL Marburg 2 16 10 2 2 2 1304 : 1143 40 : 19 36  
3 DJK Freigericht 16 10 2 0 4 1255 : 1057 36 : 20 34  
4 SG Rodheim 2 16 10 0 2 4 1303 : 1131 37 : 20 32  
5 VF Homberg 16 7 2 1 6 1237 : 1177 33 : 25 26  
6 VBC Büdingen 16 5 3 3 5 1328 : 1392 32 : 33 24  
7 Gießener SV 2 16 4 0 2 10 1179 : 1294 20 : 37 14  
8 TV Wetzlar 16 1 2 0 13 897 : 1273 10 : 44 7  
9 TG Hanau 16 1 0 1 14 929 : 1274 8 : 45 4  

 

 ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kreisliga-Ergebnisse (18.3.2018):

19 18.03.2018 SF Blau-Gelb Marburg 3 - Biedenkopf-Wetter-Volleys 3 3 : 1
(25:10 26:24 14:25 25:23 )
20 18.03.2018 SF Blau-Gelb Marburg 3 - VFL Marburg 3 3 : 1
(24:26 25:21 25:16 25:18 )

 

Kreisliga-Tabelle (18.3.2018):

  Verein Spiele 3:0/3:1 3:2 2:3 1:3/0:3 Bälle Sätze Punkte  
1 VFL Marburg 3 8 7 0 0 1 555 : 416 22 : 4 21  
2 SF Blau-Gelb Marburg 3 8 6 0 1 1 555 : 493 20 : 8 19  
3 Biedenkopf-Wetter-Volleys 3 8 4 1 0 3 634 : 492 17 : 11 14  
4 VFL Marburg 4 8 2 0 0 6 426 : 532 6 : 18 6  
5 TSV Eintracht Stadtallendorf 2 8 0 0 0 8 213 : 450 0 : 24 0  

 

 ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Kreisklasse-Ergebnisse (18.3.2018):

24 18.02.2018 ASV Rauschenberg 2 - Biedenkopf-Wetter-Volleys 4 3 : 0
(25:0 25:0 25:0 )
29 17.03.2018 Biedenkopf-Wetter-Volleys 4 - TSV Kirchhain 2 3 : 0
(25:0 25:0 25:0 )
30 17.03.2018 Biedenkopf-Wetter-Volleys 4 - SF Blau-Gelb Marburg 5 3 : 1
(25:23 19:25 25:20 25:20 )
27 18.03.2018 SF Blau-Gelb Marburg 4 - ASV Rauschenberg 2 3 : 0
(25:12 25:17 25:18 )
28 18.03.2018 SF Blau-Gelb Marburg 4 - TSV Kirchhain 3 : 0
(25:14 25:20 25:17 )

Tabelle:

 

  Verein Spiele 3:0/3:1 3:2 2:3 1:3/0:3 Bälle Sätze Punkte  
1 SF Blau-Gelb Marburg 4 10 8 0 0 2 777 : 565 26 : 7 24  
2 SF Blau-Gelb Marburg 5 10 8 0 0 2 812 : 588 25 : 10 24  
3 Biedenkopf-Wetter-Volleys 4 10 7 0 0 3 674 : 607 21 : 12 21  
4 ASV Rauschenberg 2 10 5 0 0 5 742 : 653 18 : 17 15  
5 TSV Kirchhain 10 2 0 0 8 655 : 785 10 : 24 6  
6 TSV Kirchhain 2 10 0 0 0 10 288 : 750 0 : 30 0  

 

 

November 2018
M T W T F S S
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Sponsoren 2018

SWM Logo quer mini

 

Logo Stadt Wettermini

 

Haselbauer Logo mini 002

Volleyball-Regionalliga

© 2011 • TV 05 Wetter e.V.