Adresse

TV 05 Wetter e.V.
Grabenhecke 3
35083 Wetter
Tel.: 06423-4711
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Mitglied werden ?

2012-01-21FranziLi

Franziska Lienaerts

 

Über Wetter scheint wieder die Sonne
3:1 (+19, -20, +25, +23)

Nach 4 Niederlagen in Folge platzte der Knoten am Samstagabend beim TV 05 Wetter und die Volleyballerinnen standen zum Schluss mit einem 3:1 als Siegerinnen fest. Die Freude nach dem Spiel war bei dem Team und den Trainern groß, da der ersehnte Sieg endlich wieder gekommen war.

Den ersten Satz gewannen die Wetter-Girls mit einer konstanten und disziplinierten Leistung 25:19. Beginn des zweiten Satzes konnten die Wetteranerinnen nicht an dieses Ergebnis anknüpfen und lagen mit 9:1 zurück. Die Mainzer Volleyballerinnen haben viel in der Abwehr geholt und keinen Ball auf den Boden fallen lassen. „Flizzi“ Bieneck dazu: ,,Es war wie gegen eine Gummiwand zu spielen, es kam fast jeder Ball zurück, deshalb kamen auch viele lange Ballwechsel zustande!“ Trotzdem sind die Wetteranerinnen nochmals auf 20:23 herangekommen, am Ende des Satzes hieß es dann jedoch 25:20 für die TSG Mainz-Bretzenheim. Der dritte Satz verlief sehr ausgeglichen, gegen Ende hatten die Rheinländer immer einen minimalen Vorsprung, doch diesen holte Wetter wieder auf und gewann verdient 27:25. In diesem Satz konnte vor allem die Diagonalspielerin Franziska Lienaerts mit guten Angriffen punkten.

Im vierten Satz hatte Wetter die Nase immer ein wenig vorne, gute Aufschläge, besonders durch die eingewechselte Kristina Keller, brachten den TVW zur 22:19 Führung. Allerdings kamen die Gegner nochmals auf 22:22 heran, doch nach dem letzten verschlagenen Ball der Mainzer hieß es dennoch 25:23 und Sieg für den TV 05 Wetter.
Zuspielerin Renate Kern sagte nach dem Spiel: ,,Das heute war ein Arbeitssieg! Wir haben uns mit viel Engagement wieder herangekämpft. Die Leistungskurve zeigt nach oben und wir gehen deshalb positiv ins nächste Spiel! Zu erwähnen sind nach diesem Spiel aber auch die Zuschauer, die uns mit einer super Stimmung unterstützten. Danke!!“

Dieses Wochenende in der Regionalliga hat gezeigt, dass jeder gegen jeden gewinnen kann. Die dichte Tabellensituation veranschaulicht, dass für Wetter in dieser Saison noch alles drin ist.

Nächste Woche geht es dann für den TV 05 Wetter nach Wehlheiden, wo man noch eine Rechnung vom Hinspiel offen hat.

Bericht: Constanze Bieneck
Foto: Patric Hagner

August 2018
M T W T F S S
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Termine

13.06.2018, 19:00 -
Bahnlauf in Wetter m. Kreismeisterschaft
23.08.2018, 19:00 - 09:00PM
Erweiterte Vorstandsitzung

Volleyball-Regionalliga

© 2011 • TV 05 Wetter e.V.