Adresse

TV 05 Wetter e.V.
Birkenweg 4
35083 Wetter
Tel.: 06423-92136
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Mitglied werden ?

Hier die wichtigsten

Infos zur Mitgliedschaft

2011-11-19
Mit einem deutlichen 3:0 entschied der TV Wetter das Hessenderby am vergangenen Samstag gegen den TV Jahn Kassel für sich.

Dass der Regionalligaaufsteiger aus Kassel nicht zu unterschätzen ist, war den Gastgebern klar. Vor allem zu Beginn der Partie wurde dies deutlich. Die Kasseler konnten mit schnellem Spiel über die Mitte- und Außenpositionen punkten. Den Wetteranerinnen, die zunehmend unter Druck gerieten, gelang es streckenweise nicht, ein geeignetes Mittel dagegen zu finden. So sorgten viele Eigenfehler für einen Vorsprung der Gäste. In dieser Tiefphase des TV Wetter machte sich die Wechselpolitik des Trainerduos Hauf/Autzen bezahlt. Nach einer engagierten Trainingswoche lieferte die eingewechselte Vicky Herrmann eine Topleistung im Mittelblock ab. Auch die eingewechselte Johanna Mau konnte mit einer soliden Annahmeleistung das Team verstärken. So wurde der Satz noch gedreht und mit 29:27 für Wetter entschieden.

Weiterlesen ...

Volleyballmädchen siegreich in der Kreisliga

Nach 2 Jahren Kreisklasse und 4 aufregenden und spannenden Spielen war es am 30.10.11 tatsächlich so weit: Die Wetteraner Mädchen konnten gegen die Cölberinnen einen Sieg einfahren! Bereits die vergangenen Spiele haben gezeigt, dass beide Mannschaften durchaus auf Augenhöhe spielen, dennoch hat Wetter immer den kürzeren gezogen und oftmals im 5. Satz das Match verloren. Doch nicht umsonst konnten beide Mannschaften in die Kreisliga aufsteigen, in der sie nun wiederum gegeneinander antreten.

Weiterlesen ...

 

Volleyballu15

TV Wetter : SSC Bad Arolsen        2:0

TV Wetter : SSC Vellmar                2:0

TV Wetter : VG Eschwege              2:0

TV Wetter : TV Flieden                    2:0

 

Jugendvolleyballerinnen für Hessenmeisterschaft qualifiziert

 

Ihre ganze Spielfreude und ihr volleyballerisches Können zeigten am 3.10.11 wieder einmal die U15- Spielerinnen des TV Wetter in Vellmar. Wie schon beim ersten Spieltag dieser Jugendrunde standen 4 Spiele gegen Bad Arolsen, Vellmar, Eschwege und Flieden an. Bis auf Eschwege erschienen die genannten Gegner mit deutlich verstärkten Teams, was aber die Wetteranerinnen eher beflügelte und zu Bestleistungen anspornte. Ohne Satz- und Spielverlust gewannen sie auch diese 4 Matchs und sind somit nach dem zweiten Spieltag weiterhin unangefochtener Tabellenführer und bereits für die Hessenmeisterschaft qualifiziert – Glückwunsch!

Für Wetter spielten: Daniela Erkel, Mayla Autzen, Nina Schmitt, Lea Fischbach, Fatima Cuamba und Sabrina Roling.

 Bild und Text: Doris Autzen

 

Volleyball2. Damen

Blau-Gelb Marburg III : TV Wetter II   3:2

TV Wetter II : TV Hartenrod II              3:0

TV Wetter II : TV Hartenrod I               0:3  

 

Jugendvolleyballerinnen in der Kreisliga

 

Während die U15-Volleyballerinnen ihre Erfolgsserie fortsetzen konnten, machte das komplette Team der 2. Frauenmannschaft des TV 05 Wetter seine ersten Erfahrungen in der Kreisliga.

Mit dem neuen Trainer Jonas Stroth startete die Mannschaft am 17.9.11 motiviert in das erste Spiel der Kreisligasaison gegen BG Marburg. Nach 4 Sätzen war der Sieg zum Greifen nah, doch leider reichte es nicht für einen Sieg im entscheidenden Tie-Break. Dennoch zeigte sich Joans Stroth zufrieden mit der Leistung seiner Schützlinge. Der zweite Spieltag eine Woche später fand in heimischer Halle statt – die Wetteraner Mädchen erwarteten zwei völlig unbekannte Mannschaften aus Hartenrod. Während Hartenrod II nicht erschien und somit die Punkte an Wetter gingen, bot die erste Mannschaft des gleichen Vereins eine überzeugende Vorstellung und gewann das Match mit 3:0. Jeweils zum Satzbeginn hielt der TV05 zwar noch gut mit, doch gerade zu den Satzenden hin fanden die jungen Spielerinnen aus Wetter nicht mehr zu ihrem Spiel, agierten – offensichtlich beeindruckt von dem souveränen Spiel der deutlich älteren Gegnerinnen - etwas mutlos und konnten auch die Anweisungen des Trainers nicht mehr umsetzen.

Doch daran wird nun im Training gearbeitet, denn dass da „mehr geht“ – daran zweifelt niemand!

 

Zu der zweiten Mannschaft des TV 05 Wetter gehören: Daniela Erkel, Mayla Autzen, Nina Schmitt, Lea Fischbach, Fatima Cuamba, Luisa Block, Tabea Autzen, Dorothee Zapf, Jana Drescher, Jana Reinarz, Sina Bunde und Mara Buchstab.

Bild und Text: Doris Autzen

January 2018
M T W T F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Termine

24.01.2018, 20:00 -
Erweiterte Vorstandsitzung
28.01.2018, 16:00 -
BW Volleys : Eintr. Frankfurt
10.02.2018, 20:00 -
BW Volleys : TSV Stadecken-Eh.

Volleyball-Regionalliga

© 2011 • TV 05 Wetter e.V.